Logo: TÜV Trust IT Unternehmensgruppe

Jetzt die Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes erfüllen!

Am 25.07.2015 ist das IT-Sicherheitsgesetz (IT-SiG) in Kraft getreten und hat mit dem Erlass der Rechtsverordnung für die KRITIS-Sektoren Informationstechnik und Telekommunikation (IKT), Wasser, Energie und Ernährung am 03.05.2016 weitreichende Handlungspflichten für die betroffenen Unternehmen definiert.

Das IT-SiG fordert einen angemessenen Schutz der Kritischen Infrastrukturen nach dem Stand der Technik sowie u.a. regelmäßige Nachweise gegenüber dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) durch entsprechende Auditierungen. Diese Anforderungen lassen sich optimal durch den Aufbau eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) und dessen Zertifizierung auf Basis der ISO/IEC 27001 abdecken. Gerne unterstützen wir Sie mit unseren erfahrenen Experten bei diesem Projekt.

Besonders bewährt hat sich hierbei der Einsatz unseres ISMS-Frameworks. Das ISMS-Framework der TÜV TRUST IT enthält sämtliche für den Aufbau und Betrieb eines ISMS notwendigen Dokumentenvorlagen für die in den Kapiteln 4-10 der Norm ISO/IEC 27001:2013 geforderten Pflichtdokumente sowie darüber hinausgehende Formulare und Tools, die als Nachweis der Wirksamkeit eingesetzt werden können.

Erfahren Sie mehr über den Aufbau eines ISMS und das ISMS Framework...